Endlich richtig gute Bewerbungsfotos

Bei Dennis Beyer war ich, weil ich mir über Stellungswechsel.jetzt neue Bewerbungsunterlagen gestalten lassen wollte. Ich hatte mich länger vergeblich auf eigentlich passende Stellen beworben, und das konnte nicht so weiter gehen. Dennis ist der Fotograf, der auch für Stellungswechsel die Fotos macht. Das lief dann alles auch ganz anders als gedacht. Man kennt ja diese Bewerbungsfotos, wo man in hübscher Bluse ein unechtes Lächeln in die Kamera halten muß. Das liegt mir gar nicht.
Ich arbeite im Bereich Umweltschutz, Entsorgung, Gewässerschutz und Gefahrguttransporte. Ich packe gern an und weiß was ich kann. Bei Dennis gabs dann keine weiße Bluse, und kein verkrampftes Lachen, sowas liegt mir auch überhaupt nicht. Ich bin wie ich bin und fertig. Wir sind raus, in den Englischen Garten, und plötzlich stand ich in aufgekrempelten Jeans bis zu den Knien im Eisbach. Und dann noch weitere Fotos im Englischen Garten selber, über einen halben Tag waren wir da. Das fand ich mal so richtig cool und durchdacht, denn das Konzept machte Sinn: Wasser, Grün, Pflanzen, Umwelt… das Shooting mit Dennis hat dann auch super Spaß gemacht. Er war entspannt und locker, aber auch sehr zielorientiert und professionell. Das hat sich irgendwie auf mich übertragen, denn auch ich war entspannt und wusste irgendwie, hier wird was tolles rauskommen. Dabei hatte ich völlig vergessen wie ungern ich mich fotografieren lasse.
Am Ende habe ich Bilder bekommen, die Spaß gemacht haben, UND auf denen ICH wirklich ICH selbst war. Wow.
Und im Kontext der Bewerbungsunterlagen von Stellungswechsel hat das toll zusammengepasst. Dennis ist nett, sehr humorvoll, souverän und entspannt. Es ist leicht Vertrauen zu ihm zu haben. Er ist ein sehr professioneller sehr empathischer Fotograf, der genau weiß was er tut. Demnächst werde ich auch mal eine Porträtsession bei ihm buchen, denn er hat da so ein tolles Porträtprojekt bei dem ich gern mitmachen möchte.
Alles in allem ist er ein super Fotograf, der tolle, professionelle Arbeit macht, und der emphatisch und sensibel mit einem umgeht. Es macht Spaß vor seiner Kamera zu stehen, und sowas ist selten, denn eigentlich hasse ich es fotografiert zu werden. Aber mit Dennis ist das ganz anders. Ich kann diesen Fotografen absolut weiterempfehlen. Ist wirklich ein Erlebnis.

 

Claudia M.

Leave a Comment